Projektleitung

Die Projektleitung ist Teil des Projektmanagements. Sie vertritt den Auftraggeber (Bauherrn) gegenüber allen anderen Projektbeteiligten. Sie verkörpert die zentrale Projektanlaufstelle, führt Entscheidungen herbei, setzt Maßnahmen durch, führt Genehmigungen herbei, verantwortet die Konfliktlösung und leitet Besprechungen mit strategischem Hintergrund.

 

Die Projektleitung setzt sich aus folgenden Grundleistungen zusammen:

1. Organisations-, Informations- und Qualitätsmanagement

  • Zieldefinition und -Verfolgung
  • Organisationsmanagement
  • Ausschreibungs- und Vertragsmanagement
  • Informationsmanagement
  • Planungsmanagement
  • Behördenmanagement
  • Riskomanagement
  • Projektabschluss

2. Terminmanagement

3. Kostenmanagement

Die Projektsteuerung umfasst alle Projektphasen.

PPH 1 = Projektvorbereitung

PPH 2 = Planung

PPH 3 = Ausführungsvorbereitung

PPH 4 = Ausführung

PPH 5 = Projektabschluss